etw. in der Tasche haben


etw. in der Tasche haben
ugs.
(etw. (schon) in der Tasche haben)
(etw. mit Sicherheit bekommen werden; etw. schon haben)
получить что-л. наверняка; считать, что это у тебя уже в кармане; обеспечить себе что-л.

Anstatt als Arzt zu promovieren, steigt er als Aspirant in das dritte Studienjahr Chemie ein und kann sich nach Belieben auch Mathematik, Physik und Biologie widmen, und eine Traumstelle hat er schon in der Tasche. (D. Noll. Kippenberg)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "etw. in der Tasche haben" в других словарях:

  • etw. in der Tasche haben — [Redensart] Auch: • etw. sicher in der Tasche haben • etw. so gut wie sicher haben Bsp.: • Er hat die Stelle so gut wie sicher …   Deutsch Wörterbuch

  • etw. sicher in der Tasche haben — [Redensart] Auch: • etw. in der Tasche haben • etw. so gut wie sicher haben Bsp.: • Er hat die Stelle so gut wie sicher …   Deutsch Wörterbuch

  • etw. so gut wie sicher haben — [Redensart] Auch: • etw. in der Tasche haben • etw. sicher in der Tasche haben Bsp.: • Er hat die Stelle so gut wie sicher …   Deutsch Wörterbuch

  • Tasche — Beutel; Täschchen; Sack; Tragetasche; Sackerl (südd., österr.); Tüte * * * Ta|sche [ taʃə], die; , n: 1. ein oder aufgenähtes Teil in einem Kleidungsstück, in das kleinere Dinge hineingesteckt werden können: er steckte den Ausweis in die Tasche… …   Universal-Lexikon

  • Hand — Pranke (derb); Greifhand; Kralle (umgangssprachlich); Flosse (umgangssprachlich); Pfote (derb) * * * Hand [hant], die; , Hände [ hɛndə]: unterster Teil des Armes bei Menschen [und Affen], der mit fünf Fingern ausgestattet ist und besonders die… …   Universal-Lexikon

  • Beutel — Tasche; Täschchen; Sack; Tragetasche; Sackerl (südd., österr.); Tüte * * * Beu|tel [ bɔy̮tl̩], der; s, : Behältnis aus weichem Material von der Form eines kleineren Sacks: einen Beutel für den Einkauf mitnehmen. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • ziehen — suckeln (umgangssprachlich); saugen; nuckeln; auslutschen; zuzeln (bayr., österr.) (umgangssprachlich); aussaugen; zutzeln (bayr., österr.) (umgangssprachlich); zerren; reißen * * * …   Universal-Lexikon

  • halten — feststecken; fixieren; klammern; einspannen; befestigen; befolgen; erfüllen; beherzigen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); festhalten an; …   Universal-Lexikon

  • nehmen — annehmen; entgegennehmen * * * neh|men [ ne:mən], nimmt, nahm, genommen <tr.; hat: 1. a) mit der Hand greifen, erfassen und festhalten: er nahm seinen Mantel und ging; er nimmt sie am Arm, um sie hinauszuführen. b) [ergreifen und] an sich, in… …   Universal-Lexikon

  • vorziehen — bevorzugen; lieber wollen; bevorteilen; favorisieren; eine Vorliebe haben für; den Vorzug geben; präferieren; neigen (zu); wählen; aussuchen; …   Universal-Lexikon

  • Geld — Schotter (umgangssprachlich); Ocken (umgangssprachlich); Kies (umgangssprachlich); Taler (umgangssprachlich); Bimbes (umgangssprachlich); Asche (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.